Vorweihnachtliches Dresden
mit Konzert in der Frauenkirche oder Semperoper

z.B. 05.12. - 07.12.2017
pro Person ab
€ 329

Dresden – Im Advent erstrahlt die sächsische Hauptstadt mit tausenden von Lichtern und mehr als acht Weihnachtsmärkten. Mittendrin liegen die Semperoper und die Frauenkirche. So unterschiedlich die wohl berühmtesten Bauwerke Dresdens sind, beeindruckende Inszenierungen und eine fantastische Akustik sind in den Spielstätten gewiss.

 

 Highlights Ihrer Reise

  • Eintrittskarte für die Aufführung Ihrer Wahl
  • Weihnachtlicher Stadtrundgang
  • 3-Gang-Dinner im Hotelrestaurant
Dresdner Stollen mit Schwibbogen
Ihr Reiseverlauf
 
1. Reisetag
Individuelle Anreise nach Dresden und Check-in im Hotel Ihrer Wahl. Am Abend abhängig vom Reisetermin Abendessen im Hotel oder Sie erleben Ihre Wunschaufführung.

2. Reisetag
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Nachmittags nehmen Sie an einem weihnachtlichen Stadtrundgang teil. Am Abend Abendessen im Hotel oder Besuch der gewählten Aufführung.

3. Reisetag
Nach dem Frühstück Check-out und individuelle Heimreise.
 

Terminübersicht

  • Hänsel & Gretel 09.12.: 415 €
  • Lucia di Lammermoor 08., 22.12.: 395 €
  • Machet die Tore weit 18.12.: 339 €
  • Nussknacker 03.12., 17.12.: 435 €
  • Nussknacker 10.12.: 485 €
  • Rigoletto 01.12.: 449 €
  • Sabine Meyer 05.12.: 329 €
  • Weihnachtsoratorium 08.12., 09.12., 15.12., 16.12.: 379 €
  • Zauberflöte 02.12.: 505 €
  • ZDF Adventskonzert 02.12.: 449 €

    (pro Person im DZ)
Im Reisepreis enthalten
  • 2 Übernachtungen im Hotel Elbflorenz inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für die Aufführung Ihrer Wahl
  • Weihnachtlicher Stadtrundgang
  • 3-Gang-Dinner im Hotelrestaurant

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Programmpunkte, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art sowie die Beherbergungssteuer der Stadt Dresden und Reiseversicherungen.

Mindesteilnehmerzahl: Keine

Ihr Hotel

Hotel Elbflorenz Dresden♦♦♦♦ - Das Hotel liegt nur 15 Minuten zu Fuß von der historischen Innenstadt mit dem Dresdner Zwinger und der Semperoper entfernt. Ihr Zimmer ist stilvoll und mit allem zeitgemäßen Komfort ausgestattet. Genießen Sie die südliche Lebensart und das mediterrane Flair des Hauses.

Veranstaltungen

G. Verdi: „Rigoletto“
Dirigent: Eun Sun Kim
Am 01.12. in der Semperoper

W. A. Mozart: „Die Zauberflöte“
Dirigent: Stefan Klingele
Am 02.12. in der Semperoper

Watkin & Beechey: „Der Nussknacker“
Ballett, Musik: P. I. Tschaikowsky
Am 03.12., 10.12., 17.12. in der Semperoper

G. Donizetti: „Lucia di Lammermoor“
Dirigent: Giampaolo Bisanti
Am 08.12., 22.12. in der Semperoper

E. Humperdinck: „Hänsel und Gretel“
Dirigent: Moritz Gnann
Am 09.12. in der Semperoper

Adventliche Festmusik aus Dresden
Traditionelles ZDF Adventskonzert, Programm und Besetzung werden noch bekannt gegeben
Am 02.12. in der Frauenkirche

Sabine Meyer & Alliage Quintett
E. Humperdinck: Ouvertüre „Hänsel und Gretel“, P. I. Tschaikowski: aus „Der Nussknacker“, P. Dukas: „Der Zauberlehrling“, I. Stravinsky: „Der Feuervogel“, Werke von D. Schostakowitsch, A. Borodin
Am 05.12. in der Frauenkirche

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium
Kantaten I-VI BWV 248, Dirigent:
Matthias Grünert, mit Solisten, Kammerchor der Frauenkirche, Ensemble Frauenkirche
Am 08.12. und 09.12. in der Frauenkirche

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium
Kantaten I, II, IV, BWV 248, BWV 110
„Unser Mund sei voll Lachens“, Dirigent: Ludwig Güttler, mit Solisten, Sächsisches Vocalensemble, Virtuosi Saxoniae
Am 15.12. und 16.12. in der Frauenkirche

„Machet die Tore weit“
Weihnachtslieder aus aller Welt, mit MDR Rundfunkchor, MDR Kinderchor
Am 18.12. in der Frauenkirche


Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten.