Im Augenblick gibt es zu dieser Reise keine Termine.

Salzburger Aventssingen & Weihnachtliche Operngala
Weihnachtszauber im " Stille-Nacht-Land"
Castellani Parkhotel Salzburg****

z.B. 04.12. - 06.12.2015
pro Person ab
€ 599

Salzburger Adventsingen – Neben den Sommer- und den Pfingstfestspielen ist das Salzburger Adventsingen ein weiteres kulturelles Highlight in der barocken Domstadt. Es gilt als das große Vorbild der zahlreichen „Adventsingen“ im gesamten deutschsprachigen Raum und wurde erstmals im Jahre 1946 von Tobi Reiser gefeiert. Rund 200 Mitwirkende begeistern jährlich tausende Besucher mit adventlichen Volksliedern und –weisen sowie auch neueren Kompositionen. Lassen Sie sich auf der Reise außerdem verzaubern von den romantisch mit Girlanden und Lichtern geschmückten Gassen, Plätzen und Weihnachtsmärkten. Der historische Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz ist einer der schönsten und ältesten Europas.

 

Highlights Ihrer Reise:

  • Eintrittskarte Kategorie 2 für das Salzburger Adventsingen am 04.12.2015
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für die Weihnachtliche Operngala am 05.12.2015
  • Halbtägiger Ausflug in das „Stille-Nacht-Land
Salzburg in winter
IHR HOTEL
Castellani Parkhotel Salzburg ****

Wie ein roter Faden zieht sich das spannende Motto „modern meets classic“ durch das First Class Design Hotel. Es erwartet Sie Gastlichkeit auf höchstem Niveau, kombiniert mit regionalem Flair. Ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt, liegt das Castellani Parkhotel verkehrsgünstig und zentrumsnah. Warme Holztöne, hochwertige Stoffe und Einrichtungen schaffen eine elegante und luxuriöse Wohnkultur in den Zimmern. Die Küche der beiden Restaurants Eschenbach und Salieri bietet traditionelle, österreichische Gerichte und euro-asiatische Spezialitäten.
IHR REISEVERLAUF
Freitag, 04.12.2015 Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in im 4 Sterne Castellani Parkhotel. Nach einem individuellen Abendessen fahren Sie eigenständig zum Großen Festspielhaus und erleben bereits den musikalischen Höhepunkt Ihrer Reise, das Salzburger Adventsingen. Anschließend individuelle Rückkehr ins Hotel.
IM REISEPREIS ENTHALTEN:
  • Übernachtungen im 4 Sterne
    Parkhotel Castellani im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 2 für das
    Salzburger Adventsingen am
    04.12.2015
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für die
    Weihnachtliche Operngala am
    05.12.2015
  • Halbtägiger Ausflug in das „Stille-
    Nacht-Land“

Nicht eingeschlossen sind als optional
bezeichnete Programmpunkte,
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
(soweit nicht anders erwähnt),
Trinkgelder, persönliche Ausgaben wie
Telefon und Minibar

Samstag, 05.12.2015 Nach dem Frühstück erwartet Sie ein halbtägiger Ausflug in das „Stille-Nacht-Land“. Die erste Station ist Arnsdorf, Sie besuchen das Museum über Franz Xaver Gruber, dem Komponisten des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“. Auch eine kurze Besichtigung der Wallfahrtskirche mit Glockenspiel darf bei dem Besuch nicht fehlen. Anschließend wird die Fahrt fortgesetzt nach Oberndorf zur Gruner-Mohr-Gedächtniskapelle, dem Ort der Welturaufführung des Liedes, sowie zum Stille-Nacht-Sonderpostamt und Stille-Nacht-Museum. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes aus der Zeit der Entstehung des Liedes. Das Mittagessen erfolgt nach Rückkehr in Salzburg in eigener Regie. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, zum Beispiel für einen Besuch des Christkindlmarktes und zum Christmas Shopping. Am Abend fahren Sie individuell zum Mönchsberg und sehen eine weihnachtliche Operngala in den Kavernen.

Sonntag, 06.12.2015 Frühstück im Hotel. Anschließend Check-out und individuelle Heimreise.

AUFFÜHRUNGEN

Freitag, 04.12.2015, 19.30 Uhr

Salzburger Adventsingen 2015 „Schnee in Bethlehem“
Im Großen Festspielhaus Gesamtleitung: Hans Köhl Dirigent: Herbert Böck Mit Schauspieler & Solisten, Salzburger Volksliedchor, Saitenmusikensemble, Geigenmusik, Blattbläserensemble, Bläserensemble "Juvavum Brass", Percussion, Tresterer Schönperchten

Samstag, 05.12.2015, 19.00 Uhr
Weihnachtliche Operngala
In Kavernen 1595 im Mönchsberg Nachwuchskünstler präsentieren virtuose und romantische Arien berühmter Werke der Operngeschichte, u.a. Gefangenenchor aus „Nabucco“, Brindisi aus „La Traviata“, Nessun Dorma aus „Turandot“ sowie ein vielsprachiges Medley von Weihnachtsliedern


Mindesteilnehmerzahl: 10 Personen